Samstag, 28.03.20: Irish Folk Rooster 4

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr – mit
➡️ Drowsy Maggie
➡️ Fragile Matt
➡️ Fricklesome Amsel
VVK: 12 € / AK: 15 €
VVK-Tickets unter ➡️ https://www.neanderticket.de/?318634

Der „Irish Folk Rooster“ geht 2020 in die vierte Runde – am 28.03. ist es wieder soweit! Dieses Jahr versorgen 3 Bands euch & eure Ohren mit frischen Songs & Tunes, laden zum Träumen und Tanzen ein – das ganze natürlich begleitet von köstlichem Kilkenny!
Wir freuen uns auf EUCH und einen feucht-fröhlich-irischen Abend!
Slàinte Mhath

ℹ️ Drowsy Maggie
Drowsy Maggie macht irische Musik zum Tanzen: Wir bringen druckvolle und moderne Arrangements traditioneller Tunes und Songs auf die Bühne. Akkordeon, Fiddle, Gitarre und Schlagzeug erzeugen eine große Soundfront, die auch gerne einmal auf House-Beats oder Metal-Riffs zurückgreift – kurz: Nú Trad!
Alex und Zimmi sind ständig auf der Suche nach spannenden Tunes und Songs, die nur selten auf den Irish-Trad-Sessions in den Pubs erklingen. Aber der ureigene Klang der traditionellen irischen Spielweise bleibt immer Ausgangspunkt des Bandsounds. Thomas hat einen energiegeladenen Begleitstil entwickelt und seine Klangeffekte eröffnen überraschende musikalische Assoziationen. Christoph trifft mit seinem einfühlsamen Schlagzeugspiel den traditionellen Charakter der Musik und versteht es, daraus im rechten Moment kraftvolle Grooves zu entwickeln.


ℹ️ Fragile Matt
Irish Folk … on your doorstep!
Erfrischend, gefühlvoll, fröhlich, lebendig und am besten live.
Mehrstimmiger Gesang umrahmt von fetzigen irischen und schottischen Tunes.
Die Band Fragile Matt, gegründet in Doolin, Irland, im Jahr 2008 von dem Iren David Hutchinson, ist mit ihrer Musik in Deutschland, Holland und Irland unterwegs.
Doolin 2008…draußen stürmt’s, drinnen offener Kamin, gemütlich, Session läuft, Musiker Alt und Jung.
MATT (Matthew) 82, in der Ecke, Quetsche neben ihm, Spoons klackern rhythmisch auf seinem Knie. Großes, zahnloses Lächeln für die Ladies, ein Funkeln in seinen Augen, ein aufmerksames Ohr. Auf dem alten, abgegriffenen Akkordeonkoffer, über seinem Namen, den Hinweis „FRAGILE“. Fragile Matt wurde geboren.
Die Bandmitglieder:
David Hutchinson (IRL): Gesang, irische Bouzouki, Tenor-Banjo.
Bekannt seit Jahren in der Session Szene. Fragt man ihn nach seiner Herkunft, sagt er manchmal Kilrickle (das liegt irgendwo in Irland), mal Solingen (irgendwo im Bergischen Land). Beides ist wahr. Gemeinsam haben diese Orte, dass niemand sie kennt…
Andrea Zielke (AUS): Gesang, Gitarre,
Kleiner Power-Floh auf der Bühne. Spielte viele Jahre mit der Folkband „Catalpa“.
Katja Winterberg (D): Bodhrán.
Trommelt Tag und Nacht, wenn man sie nur lässt. Spielt außerdem in der Wuppertaler Street- Percussion-Band „Slap Attack“
Ronald Gensicke (D): Geige
Schwungvoll und fröhlich bereichert er unsere Tanzmelodien mit seiner Fiddle


ℹ️ Fricklesome Amsel
Fricklesome Amsel macht Musik. Folkig, rockig, balladesk, zum Träumen, zum Tanzen, treibend und in die Ferne schweifend. Das Quartett ist gerne auf der britischen Insel unterwegs, und das hört man auch. Wer Bands wie The Levellers oder Skinny Lister mag, ist bei den Amseln gut aufgehoben. Rike, Pete, Zimmi und Dennis sorgen mit mehrstimmigem Gesang, Geigen, Gitarren, Bass und Drums für einen bunten Mix aus Geschichten und Melodien.

➡️ Unser Event bei Facebook