Sonntag, 01.09.24: Dead Parrot Theatre im RRC: König Minos, der Minotauros und ich

Einlass 16:30, Beginn 17:00
Abendkasse 18€, VVK 15 € unter https://www.neanderticket.de/518441

Ermäßigung für Mitglieder, Schüler und Studenten: 12€ im VVK.

Toll trieben es die alten Minoer. Prinz Minos von Kreta kann es gar nicht erwarten, dass sein
Vater endlich den goldenen Löffel abgibt. Um sich die Krone gegen seine Brüder zu sichern, geht er
einen Kuhhandel mit Poseidon ein, bricht aber in letzter Minute sein Wort. Ein folgenschwerer
Fehler, denn der auf Rache sinnende Meeresgott verflucht Minos‘ Frau Pasiphae, die sich unsterblich
in einen Stier verliebt. Das Ergebnis dieser tierischen Liaison ist ein abscheuliches Wesen, das nach
Menschenfleisch lechzt: der Minotauros. Vaterschaftstest unnötig. Junge Athener schmecken ihm
besonders gut. Jetzt bedarf es eines tollkühnen Helden, der das horntragende Ungeheuer niederringt.
Vielleicht der mächtige Herakles, der es sich auf seinen Lorbeeren etwas zu gemütlich gemacht hat?
Oder lieber der junge Theseus, der es mithilfe der unhygienischen Sandalen seines Vaters und dem
Leitfaden der Ariadne mit jedem Unhold aufnimmt? Abwarten. Diese königlich-köstliche Kreta-
Komödie rund um den Kerker von Knossos kennt kein Kardon.
mit Uwe Bentz, Saskia Biermann, Lisa Bödefeld, Jan Feser, Robin Höns, Miriam Kraft, Désirée
Malethan, Tobias Müller, Sarah Nagler, George Schöllgen, John Schöllgen, Justus Richard Stindt,
Marc-Oliver Teschke und Nora Wirtz
Bühne: Frauke Struchmann
Musik: Tina Heinz
Live-Musik: Franca Nauen
Buch & Regie: John Schöllgen

➡️ Unser Event bei facebook