Kategorie Rückblick

Rückblick – 11.02.23: Rockin‘ Rooster Club 86

Einlass: 19:30h
3 Bands live on stage – 🆓 Eintritt frei!

Mit:
Dystopera (alternative Rock)

Tier & Laute Band (Rock’n’Roll)

Tribal M (Reggae)

➡️ Unser Fotoalbum bei facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick – 08.02.23: Go Music Februar 2023

GO MUSIC ➡️https://www.facebook.com/GoMusicEngelien

mit
Martin Engelien – Bass, Conferencier
David Readman – Vocals
Francesco Marras – Guitar
Dirk Sengotta – Drums

GO MUSIC im Februar 2023 mit rockigen Songs

Die Go Music Konzerte sind immer einzigartig und einmalig. Die monatliche Kult Konzertreihe tourt seit 1996 durch Deutschland und bietet seinen Zuhörern handgemachte Musik von hochkarätigen Musikern. Mit einer monatlich wechselnden Besetzung interpretiert der Initiator und Bassist Martin Engelien weltbekannte Hits komplett neu und „unvorherhörbar“! Eine bunte Mischung aus aller Welt und aus allen Musikrichtungen. Die Musiker der Februar Go Music Konzerte versprechen ein rockiges Feuerwerk.

Lange blonde Mähne, rockige doch feinfühlige Stimme – David Readman ist das volle Paket! Als Frontman der Band „Pink Cream 69“ wurde der englische Sänger und Songwriter weltbekannt, brachte sieben Alben heraus und ging auf große Tournee. 2007 erschien sein erstes Solo-Album „David Readman“ mit melodischem Rock, einer klassischen Basis und viel britischer Energie. Von 2008 bis 2017 frontete David die Hard Rock Formation „Voodoo Circle“ als Sänger, Co-Komponist und Texter, wodurch sich sein Fan-Kreis erneut vervielfachte. Seit 2010 singt David Readman zudem im Projekt „Thomas Blug plays Hendrix“ und lädt mit seiner einzigartigen Stimme zum Mitrocken ein!

Francesco Marras, seit Sommer 2020 Mitglied der Britischen Hard Rock Institution Tygers Of Pan Tang, ist ein italienischer Gitarrenvirtuose, Komponist, Solo Künstler und Session Musiker. Francesco Marras veröffentlichte im November 2021 ein neues Album seiner Band Screaming Shadows mit dem Titel „Legacy Of Stone“ und in 2022 ein Soloalbum mit dem Titel „It’s Me!“.

Mit Dirk Sengotta tritt ein namhafter Schlagzeuger aus Deutschland an, der mit Künstlern wie Rufus Thomas, Fred Wesley oder Pointer Sister auf der Bühne gestanden hat.

Unverkennbar ist das Spiel am Bass des Go Music Initiators Martin Engelien, ein Klang der unter die Haut geht. Der international renommierte Bassist aus Krefeld blickt auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück. Als Gründungsmitglied der „Klaus Lage Band“ tourte Martin mit Songs wie „1000 und eine Nacht“ und „Monopoli“ über 20 Jahre durch die deutschsprachigen Länder. Zusammen mit dem Jazzgiganten Albert Mangelsdorff war Engelien weltweit unterwegs und begeisterte das Publikum rund um den Globus.

➡ Unser Fotoalbum bei facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick – 21.01.23: SESSIONSPHERE Januar ’23

🆓 Eintritt frei! Einlass 19:30h

Musik im Augenblick komponieren, im Hier und Jetzt erleben und mit anderen in Echtzeit zu teilen, das ist die Idee hinter Sessionsphere.

Mit
Jürgen Borchert (k),
Martin Wendler (b),
Frank Piontkowski (g, ce)
Michael Pfeiffer-Strauss (d)


Die vier Musiker, die sich dieser Herausforderung stellen sind Jürgen Borchert an den Keyboards, Martin Wendler am Bass und Didgeridoo, Frank Piontkowski an Gitarre, Cello und Handpan und Michael Pfeiffer-Strauss am Schlagzeug.
Freut Euch auf Klangspähren, Melodien, treibende Beats und Dinge, die einfach passieren, weil sie passieren

➡️ Unser Fotoalbum bei Facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick – 14.01.23: Rockin‘ Rooster Club 85

Einlass: 19:30h
3 Bands live on stage – 🆓 Eintritt frei!

Mit:
Akonolinga (Funk & Jazz)
Fabula Rasa (Power Folk)
Sober Truth (Prog Groove Metal)

➡️ Unser Fotoalbum bei facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick – 11.01.23: Go Music Januar 2023

mit
Martin Engelien – Bass, Conferencier
Bobby Stöcker – Vocals & Guitar
Christian Felke – Vocals & Saxophon
Jochen Welle – Drums

GO MUSIC ist startklar für 2023

Die monatliche Kult-Konzertreihe GO MUSIC, ins Leben gerufen vom weltweit renommierten Bassisten Martin Engelien, tourt seit 1996 regelmäßig durch das Land und bietet ein unvorherhörbares Spektakel. Eine immer neue, spontane und individuelle Interpretation allbekannter Hits und eine stets wechselnde Besetzung internationaler, erfolgreicher Musiker verspricht ein abwechslungsreiches Hör-, Tanz- und Wohlfühlerlebnis. Ohne Bandprobe ist ein GO MUSIC Konzert stets ein einzigartiges und unvergessliches Abenteuer. Für den Januar konnten die folgenden Musiker verpflichtet werden.

Christian Felke – Saxophon, Vocals

Christian Felke ist seit 1978 als Studiomusiker bei zahlreichen Tonaufnahmen und Live-Auftritten mit namhaften Musikern und Künstlern im In- und Ausland tätig. U.a. für Reinhard Fendrich von 1982-1997 alle Tonaufnahmen, Live- und TV-Auftritten, Wolfgang Ambros seit 1978 z.B. „Ski Foan“, Klaus Lage 1986-2000 und auch auf dem in 2022 erschienenen Album, Michael Cretu, Blind Date, Hob Goblin und die Schürzenjäger seit 1996. Aufnahmen für Christian Kolonovits VSOP – Vienna Symphonic Orchester Projekt. Seit 2000 unterrichtet Christian Felke Saxophon, Klarinette und Querflöte und ist Ensembleleiter an der Musikschule Main-Kinzig in Gelnhausen.

Bobby Stöcker – Vocals, Guitar

Bobby Stöcker kommt aus dem Rhein-Main Gebiet bei Darmstadt und arbeitet seit 30 Jahren als professionelle Gitarrist, Sänger, Songwriter, Produzent & Studiomusiker. Er stand bereits mit Stars wie Bobby Kimball (Toto) auf der Bühne und schrieb Songs für Ausnahme Künstler wie Melanie Thornton (La Bouche, Gold Status Album „Ready to fly“). Im Mai 2022 veröffentlichte er weltweit sein erstes Solo Album Everglow, das von der Rockpresse beste Kritiken bekam und im Sommer 2022 in Deutschland Platz 6 der Amazon Rock Charts erreichte. Seit Herbst 2022 ist Bobby „Zeitgeist“ (Schindehütte Guitars) Endorser und stellt im Rahmen der Tour mit Oliver Hartmann (Gitarrist & Sänger bei Avantasia) und seiner Band Hartmann sein Album auch „Live“ der Öffentlichkeit vor. Seit 2018 ist Bobby Mitglied der Go Music – Familie bei Club Touren sowie Specials.

Jochen Welle – Schlagzeug

Jochen Welle, für sein feinfühliges Spiel gerühmt, ist langjähriger Drummer der Gregor Hilden Band, mit der er überweigend amerikanische Stars der Soul und Rhythm’n Blues Szene begleitet, wie z.B. Johnny Rogers, Deborah Woodson oder auch Harriet Lewis. 

Martin Engelien – Bass

Bassist, Produzent, Live- und Studiomusiker, Bassdozent und noch vieles mehr machen Martin Engelien zu einem sehr gefragten Musiker...

Ganzer Beitrag

Rückblick 2022 – alle Künstler beim Rockin‘ Rooster Club e.V.

🎥 2022 gab es nach den zwei Corona Jahren wieder richtig volles Programm im Rockin‘ Rooster Club. Mit 74 Künstlern bei 36 Events. Daher ist auch unser diesjähriger Jahresrückblick vollgepackt.

Wir wünschen allen alten und neuen Mitgliedern, Besuchern, Freunden und allen Künstlern, die bei uns aufgetreten sind ein gutes, gesundes, neues Jahr!

Ganz herzlichen Dank an:

5TimesZero ; Amour Vache ; Bad Stash ; Bea + das notwendige Übel ; Ben Granfelt ; Blossom Cult ; Bram Engelen ; Bröselmaschine ; Carolina Schwäbl-Martins ; Celtic Voyager ; Charly T. ; Cherry Gehring ; Couchpop ; Das große Haus ; Dat Rosi ; Dead Parrot Theatre ; Die Tontauben ; Dirk Brand ; Dirk Sengotta ; DJ Klaus ; Emerald Edge ; Enrico Palazzo ; Flamingo Me ; Food for the Monkeys ; Frank Piontkowski ; Franziska Jaschke ; Frogcodile ; Gambit ; Glutsucht ; Go Music ; Indeed ; Jens Mayer ; JINX & the Pure Mania ; Jürgen Borchert ; Kai Weiner ; Kapelle Krebs ; Kings&Hurricanes ; Loyal Puppet ; Magic Buzz ; Martin Engelien ; Martin Wendler ; Martin Zang ; Me And My System ; Monza ; Next Generation Voodoo ; NMAC ; Paulo Francke Negreiros ; Planet RoXter ; Queen of Distortion ; RADIANT ; Ready Rolled ; Rockin‘ Rooster Band ; Rüdiger Schima ; SAMHAWKENS ; Silver Shadow ; Smitty and The Rockin‘ Roosters ; Solid Brain Club ; StaxX ; SuperStrut ; Sylvia Gonzáles Bolivar ; T.ziana ; Talking Machine ; Taylor & Sons ; The Atrium ; The Late Night Call ; The Lunatics ; The Pact ; Thomas Blug ; Tommy Fischer ; Udo Ern & Friends ; Uwe Pattberg ; Vanesa Harbek ; Veion ; Veronika Mushkina ; Woodship

➡️ Unser Video bei facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick – 10.12.22: Rockin‘ Rooster Club 84

3 Bands on Stage
Einlass 19:30h, 🆓 Eintritt frei!

Mit
Frogcodile
T.ziana
Veion

➡️ Unser Fotoalbum bei facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick – 03.12.22: RRC Rockabilly Special

Einlass: 19:30h
Rockabilly Special 🆓 Eintritt frei!

Mit:

The Lunatics
Smitty & the Rockin‘ Roosters
Taylor & Sons

➡️ Unser Fotoalbum bei facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick – 12.11.22: Rockin‘ Rooster Club 83

3 Bands on Stage
Einlass 19:30h, 🆓 Eintritt frei!

Mit

The Atrium
Planet RoXter
Monza

➡️ Unser Fotoalbum bei facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick – 09.11.22: Go Music November 2022 im RRC

GO MUSIC

Mit:
Martin Engelien – Bass, Conferencier

Ben Granfelt – Voclas, Guitar

Thomas Blug – Guitar

Tommy Fischer – Drums

Internationales Gitarrentreffen in der November Go Music

Wenn erstklassige Profimusiker von internationalem Rang zusammen musizieren, ergibt das meist ein tolles Musikerlebnis. Wenn aber Top-Musiker für Konzerte zusammenkommen, die unvergängliche Rock-, Blues und Soul Klassiker neben hochkarätigen Originals nicht nur mit höchster musikalischer Spielfreude interpretieren, ja regelrecht zelebrieren, dann ergeben sich auf der Bühne magische Momente. Genau das ist bei Martin Engelien’s GO MUSIC Projekt, einem immer wieder wechselndem Zusammenschluss renommierter Musiker der Fall. Ein gitarristisches Gipfeltreffen erster Güte bringt in der November Tour die GO MUSIC auf Hochtouren. Ungeprobt, ungeplant und immer unvorherhörbar – das akustische Abenteuer GO MUSIC!

Im November auf der Bühne:

Ben Granfelt – Vocals, Guitar

Kunstvoll lässt er die Saiten seiner Gitarre rocken während seine einfühlsame Stimme den Kern des Songs trifft – eine exotische Mischung: „Classic Rock with a Touch of Blues“! Der finnische Gitarrist und Sänger, Ben Granfelt, begann seine Karriere mit der Band „Los Gringo Locos“, mit welcher er drei Alben veröffentlichte, bevor er als Mitglied und Hauptsongwriter der „Leningrad Cowboys“ ein großes Publikum in 20 verschiedenen Ländern begeisterte. Parallel arbeitete Granfelt bereits an seinem eigenen Projekt, der „Ben Granfelt Band“. Der Rockmusiker wechselte 2001 zu der viel tourenden Band „Wishbone Ash“, welche er nach dreijähriger Zugehörigkeit verließ, um sich nur noch seiner eigenen Karriere widmen zu können. Sein 19. Soloalbum „Live – because we can…“ erschien im Oktober 2021, stieg auf Platz 9 der Amazon Blues Rock Charts ein und hielt sich dort wochenlang in den Top 20.

Thomas Blug – Guitar
Wohlverdient trägt er seit 1997 den Titel „Bester Deutscher Pop & Rock Gitarrist“. Thomas Blug, bekannt für sein virtuoses Spiel mit der Gitarre genießt internationale Anerkennung als einer der weltbesten und gefragtesten Gitarristen. Sein „Ton“ ist einmalig, unverkennbar und ganz besonders, eine Mischung als Blues und Rock lässt Thomas Blugs Gitarre ungeahnte Melodien singen. Ob live mit Weltmusikern wie Hazel O’Conner, Bobby Kimball und Purple Schulz oder im Studio als Musiker, Komponist und Produzent für Filmsoundtracks, seine Arrangements und Kompositionen sind akustische Delikatessen. Als Solokünstler brachte er bereits acht Alben und zwei Live-DVDs heraus. Seiner Leidenschaft für Elektronik ist es zu verdanken, dass Thomas aktiv an der klangtechnischen Entwicklung von E-Gitarren mitwirkt. 2016 hat Thomas Blug zudem sein eigenes Unternehmen „BluGuitar“ gegründet, welches Musik und Technik zu einem individuellen und innovativen Produkt verbindet.

Tommy Fischer – Drums

Der Schlagzeuger Tommy Fischer...

Ganzer Beitrag