Hygienekonzept

CORONA UPDATE – Stand ab 17.01.2022

☣️ Entsprechend der Corona Schutzverordnungung NRW gilt im Rockin Rooster Club 2G. Einlass nur für vollständig geimpfte oder genesene Besucher. Veranstaltungen werden bestuhlt.

😷 Im Gebäude besteht Maskenpflicht.

Wir bemühen uns den Club Betrieb in diesen schwierigen Zeiten weiter aufrecht zu erhalten.

 

Kontoverbindung:

Rockin‘ Rooster Musikclub e.V.
Stadtsparkasse Haan
IBAN DE14 3035 1220 0091 3172 06

 

Ganzer Beitrag

Terminvorschau

⚠️Corona-Pandemie: Termine unter Vorbehalt – bitte beachtet unsere aktuellen Ankündigungen⚠️

Es gelten die am Tag der  Veranstaltung aktuellen Corona Schutzverordnungen.

📆 Januar 2022

Samstag, 29.01.2022
Einlass 19:30 Uhr
Rockin‘ Rooster Club, Haan, Dieselstr. 5
🆓 Eintritt frei
Jammin‘ Rooster 28
Offene Bühne
Jam Session für alle

📆 Februar 2022

Samstag, 12.02.2022
Einlass 19:30 Uhr
Rockin‘ Rooster Club, Haan, Dieselstr. 5
🆓 Eintritt frei

📆 März 2022

Samstag, 19.03.2022
Einlass 19:30 Uhr
Rockin‘ Rooster Club, Haan, Dieselstr. 5
🆓 Eintritt frei
Samstag, 26.03.2022
Einlass 19:30 Uhr
Rockin‘ Rooster Club, Haan, Dieselstr. 5
AUSVERKAUFT
Änderungen vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.
Ganzer Beitrag

Samstag, 29.01.22: Jammin‘ Rooster 28

Offene Session. Es steht alles bereit. Vom Drumset bis zum Keyboard ist alles vorhanden. Es braucht nur noch Eure Kreativität und Spiellust um Euch auf unserer Bühne so richtig auszutoben. Natürlich könnt und solltet Ihr Eure Instrumente mitbringen um den größt möglichen Wohlfühlfaktor zu haben.
Vielleicht möchtet Ihr aber auch nur das Ambiente in unserem schönen Club genießen und den großartigen Improvisationen lauschen die Euch geboten werden. Wir freuen uns auf Euch!

Einlass ist um 19:30 Uhr.

➡️ Unser Event bei Facebook

Ganzer Beitrag

Samstag, 12.02.22: Rockin‘ Rooster Club 75

Einlass: 19:30h
3 Bands live on stage – 🆓 Eintritt frei!

Mit:
The Late Night Call ➡️https://www.facebook.com/latenightcallmusic/
Sober Truth ➡️https://www.facebook.com/sobertruthband/
Flamingo Me ➡️https://www.facebook.com/flamingome/

Vorschauvideo auf facebook: ➡️ https://fb.watch/aEPONoK22J/

ℹ️ The Late Night Call:
Schon beim Hören ihres Debütalbums „Indirect Lines“ wird klar: The Late Night Call wollen hoch hinaus. Die fünfköpfige Band bewegt sich gekonnt zwischen wohlklingenden Elektroniksounds und schweren, teils krachenden Gitarrenriffs. Eingängig aber keinesfalls langweilig, erinnern die Songs an Bands wie Paramore und Pvris. Mit Liebe für’s Detail ausgearbeitet und immer für eine Überraschung gut.
Getragen wird die Mischung aus Pop- und Rockelementen von der markanten Stimme der Frontsängerin Freddy. Mit ihrem großen Stimmumfang und ungewöhnlichen Betonungen sticht sie heraus. Feinfühlig in den ruhigeren Passagen und kraftvoll in den lauteren Stücken.
Auf der Bühne entfachen The Late Night Call eine ganz besondere Stimmung, von der man unweigerlich mitgezogen wird. Die fünf Vollblutmusiker verfügen über eine starke Bühnenpräsenz durch die ihre Songs noch einmal mehr an Dynamik gewinnen.

ℹ️ Sober Truth:
Experimentierfreudig. Genreübergreifend. Unkonventionell: Eine kleine Auswahl jener Charakteristika, die den ungewöhnlichen Sound von Sober Truth beschreiben.
2007 in Bonn gegründet, verfolgt das vierköpfige Team seit jeher konsequent einen bestimmten Weg: Den des Wandels. Dabei überwinden Sänger und Gitarrist Torsten Schramm(Stein), Bassistin Jules RoCkwell, Leadgitarrist Aaron Vogelsberg und Schlagzeuger Paul Bendler nicht nur sämtliche musikalische Klischees, sondern durchbrechen auch ganz bewusst genretypische (Schall-)Mauern. Das Ergebnis dieser kleinen Evolution ist ein einzigartiger Modern-Metal-Mix (Prog Groove Metal), der seine Zuhörer in eine andere Welt entführt. Die Kombination von melancholisch gehaltvollen Klängen, energetisch durchschlagenden Gitarrenriffs und einem treibenden Schlagzeug und druckvollen Basslines begeistern Fans aus den Bereichen Progressive Rock/Metal, Groove Metal und Thrash Metal gleichermaßen.

ℹ️ Flamingo Me:
Als Freunde eines eher unorthodox-eklektischen Rockmusikansatzes fällt es uns bis heute schwer, die Frage „was macht ihr eigentlich für Musik?“ zufriedenstellend zu beantworten. Jeder neue Song muss grob vereinfacht folgende Qualitätskriterien erfüllen: 1. schnell, 2. laut, 3. überraschend und 4., nicht zu lang. Wenn Elemente und Stilmittel aus Funk, Blues, Jazz, Rock´n´Roll u. a. Musikrichtungen dabei einfließen, entspringt das der puren Lust an der Musik und dem Ziel, so viel Spaß wie möglich zu haben. Wenn wir es dann beim Konzert mit Eurer Hilfe schaffen, die Dynamik und Explosivität unserer Songs auf die Bühne zu bringen, steht einem befriedigenden Konzerterlebnis nichts mehr im Wege.

➡️ Unser Event bei Facebook

Ganzer Beitrag

Samstag, 19.03.22: RRC Prog Night 2022

🆓 Eintritt frei!


Wir laden ein zur 3. Rockin‘ Rooster Club Progressive Night.


Diesmal mit:
Emerald Edge ➡️https://www.facebook.com/emeraldedge/
Blossom Cult ➡️https://www.facebook.com/blossomcult/

EMERALD EDGE
ist eine Progressive Metal Band aus dem Raum Düsseldorf. Emerald Edge sind vier Vollblutmusiker und haben sich nicht nur in der Region einen wohlklingenden Namen gemacht und seit ihrer Gründung bei zahlreichen Konzerten und Festivals bewiesen dass sie ihr Handwerkszeug beherrschen.

BLOSSOM CULT
Das erste Jahr war für den brandneuen Prog Metal Act BLOSSOM CULT so turbulent wie es der Start einer Band nur sein könnte. BLOSSOM CULT wagten sich genau dann in die Öffentlichkeit, als im März 2020 jene unvorhersehbare Krise die Welt erschütterte. Gegen alle Widerstände machten sie sich auf, um einen sicheren Hafen für all jene Freigeister zu gründen, die sich in unserer modernen, gespalteten Gesellschaft verloren fühlen. Sie veröffentlichten ihre hoch gelobte Debüt-EP “Closure” im September 2020, begleitet von drei erfolgreichen Video-Veröffentlichungen. Jetzt enthüllt die Gruppe um János Romualdo Krusenbaum (Gesang, Gitarre, Keyboard), Max Krüger (Gitarre, Backing Gesang) und Rik Schindler (Schlagzeug, Backing Vocals) endlich ihr neues Werk – ein tiefgründiges Konzeptstück mit dem Namen “Prequel”. Die neuen Songs reflektieren den neuen Zustand der Welt und scheuen nicht davor zurück, kontroverse Themen aufzugreifen – gleichzeitig machen sie sich jedoch nie mit einer Seite gemein inmitten all dieser Diskussionen, die unsere Gesellschaft so spalten wie niemals zuvor. In einer verwirrten, verängstigten und entzweiten Welt betonen BLOSSOM CULT die Relevanz freier, expressiver Kunst, welche die Dinge in Perspektive rückt und den Menschen eine Chance gibt, die Gesellschaft der “Neuen Normalität” auf einer tieferen, emotionalen Ebene zu verarbeiten.

Ausgefuchste Rhythmen, viel Melodie und musikalische Experimentierfreude sind garantiert!

➡️ Unser Event bei Facebook

Ganzer Beitrag

Samstag, 26.03.2022: RRC Special – GAMBIT Reunion Concert

AK/VVK: 10€

⚠️ AUSVERKAUFT


Mit
GAMBIT ➡️https://www.facebook.com/GambitHaan
Support: SOLID BRAIN CLUB ➡️https://www.facebook.com/solidbrainclub

Einlass 19:30h, Beginn 20:00h

Nach 30 Jahren sind sie wieder da, GAMBIT aus Haan.
Jenny, If I ever, Living in a world… Songs die damals jeder mitsingen konnte, Gigs in der Phillipshalle und auf der Buga, regional und überregional unterwegs, Radioeinsätze, Verlagsvertrag mit Steps Records, Majordeal Angebot, ausverkaufte Konzerte.
Die Band um Michael Richter – Vocals, Stefan Lange – Gitarre, Klaus Mertens – Drums und Sigy Simon – Bass freut sich auf viele alte und neue Fans .
Eröffnen wird den Abend die Band SOLID BRAIN CLUB aus Hilden.

➡️ Unser Event bei Facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick 2021 – Alle Künstler beim Rockin’ Rooster Club e.V.

Unser Jahresrückblick auf 2021 fällt aus bekannten Gründen kleiner aus, als wir es gewöhnt sind. Die Veranstaltungen konnten leider erst ab August wieder richtig Fahrt aufnehmen, dafür haben wir die Zeit zwischen August und Dezember intensiv genutzt und 16 Events mit 24 Acts auf die Beine gestellt.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Eure Unterstützung und Solidarität, vielen Dank an unsere neuen Mitglieder und danke an alle, die uns mit Spenden unterstützt haben. Vielen Dank auch an unsere treuen Gäste, die den Club trotz der widrigen Umstände weiterhin besucht haben. Wir lassen uns nicht unterkriegen und freuen uns schon auf das kommende Jahr 2022. Bereits im Frühjahr gibt es viele interessante Veranstaltungen.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Besuchern, Freunden und allen Künstlern, die bei uns aufgetreten sind, und natürlich auch allen, deren geplante Auftritte Corona bedingt abgesagt werden mussten, ein gutes, gesundes, neues Jahr!
Ganzer Beitrag

Mitmachen beim Rockin‘ Rooster Club!

 

Liebe Rooster-Freunde,

Ihr hört gerne Live Musik, geht gerne tanzen und liebt Lesungen, Theater und Kleinkunst? Dann werdet Mitglied im Haaner Rockin Rooster Club e.V. Jeder Beitrag zählt für eine lebendige Kultur.

Wer den Rockin‘ Rooster unterstützen möchte, oder selbst mitmachen will, findet hier unseren Aufnahmeantrag.

Bitte schicke den unterschriebenen Aufnahmeantrag per Post an

Rockin‘ Rooster Club e.V.
Dieselstraße 5, 42781 Haan

oder einen Scan per mail an info@rockinroosterclub.de

 

Aufnahme-Antrag zum download (PDF)

Ganzer Beitrag

Künstler-Bewerbungen

equip 1

Ab sofort könnt Ihr Euch wieder für einen Slot im Rockin‘ Rooster Club über unsere Eingabemaske bewerben:
➡️ Künstler-Kontakt-Formular
Bitte beachtet folgenden Hinweis: Je besser die Tonqualität eurer Aufnahmen, umso besser für uns als Hörer und für euch, die ihr ja bei uns spielen möchtet. Da wir uns im Schnitt ca.100 Bands anhören, ist es für eine gute Auswahl zielführend. Extrem schlechte Soundqualität erschwert uns eine gute Auswahl zu treffen.
Bitte sendet uns Direktlinks zu euren Aufnahmen, die euch als Band/Künstler präsentieren sollen. Uns ist eine gute Liveaufnahme wichtig, um einen Eindruck zu gewinnen. Wenn ihr über keine Liveaufnahmen verfügt, begnügen wir uns auch mit Studioproduktionen. Bitte lest euch unsere Rahmenbedingungen gut durch und gebt bei möglichen e-mail Kontakt immer den Namen eurer Band an, da er aus einer mail Adresse nicht immer identifizierbar ist.
Ganzer Beitrag

Rockin‘ Rooster’s Hall of Fame

Die bisherigen Gäste des Rockin‘ Rooster Club e.V. findet ihr hier:

Jürgen Borchert (k),
Martin Wendler (b),
Frank Piontkowski (g, ce)
Martin Zang (d)

********************************************************* #rrcRockDown  #2 *********************************************************

Carolina Schwäbl-Martins
Paulo Francke Negreiros
********************************************************* #rrcRockDown  #1 *********************************************************
Ganzer Beitrag