Rückblick – 26.03.2022: RRC Special – GAMBIT Reunion Concert


Mit
GAMBIT ➡️https://www.facebook.com/GambitHaan
Support: SOLID BRAIN CLUB ➡️https://www.facebook.com/solidbrainclub

Einlass 19:30h, Beginn 20:00h

Nach 30 Jahren sind sie wieder da, GAMBIT aus Haan.
Jenny, If I ever, Living in a world… Songs die damals jeder mitsingen konnte, Gigs in der Phillipshalle und auf der Buga, regional und überregional unterwegs, Radioeinsätze, Verlagsvertrag mit Steps Records, Majordeal Angebot, ausverkaufte Konzerte.
Die Band um Michael Richter – Vocals, Stefan Lange – Gitarre, Klaus Mertens – Drums und Sigy Simon – Bass freut sich auf viele alte und neue Fans .
Eröffnen wird den Abend die Band SOLID BRAIN CLUB aus Hilden.

➡️ Unser Fotoalbum bei Facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick – 20.03.22: Benefizkonzert: RRC for Ukraine

Rockin‘ Rooster for Ukraine
Spendenaktion

Schreckliche Bilder erreichen uns seit Tagen aus der Ukraine.


Wir als Rockin‘ Rooster Club e.V. wollen uns solidarisch zeigen mit den Menschen in der Ukraine und haben uns entschlossen am 20.03.2022, ab 15:00 Uhr, auf dem Neuen Markt am großen Brunnen ein Akustik Benefizkonzert mit Musikern aus unserem Club zu veranstalten.

Mit dabei sind:
🔹 Gambit 🔹 Emerald Edge
🔹 Bea und das notwendige Übel 🔹 Couchpop
🔹 Silver Shadow 🔹 Samhawkens
🔹 Uwe Pattberg 🔹 Die Tontauben
🔹 Udo Ern and Friends 🔹 The Pact
🔹 Enrico Palazzo 🔹 Rüdiger Schima
🔹 Rockin‘ Rooster Band
(Jürgen Borchert, Ulli Bärleken, Frank Piontkowski, Martin Wendler, Nils Wendler, Joelle Sick, Max Stock, Kirsten Bölke, Michael Richter, Alice Aschauer, Udo Ern, Uwe Pattberg)

Die Stadt Haan unterstützt unser Benefizkonzert kurzfristig und unbürokratisch mit einer anteiligen Unkostenübernahme!
Die DjK Unitas Haan e.V. wird mit einem Getränkewagen und Grillgut für das leibliche Wohl sorgen.

Wir sammeln Spenden für die Ukraine, die der Hilfsorganisation AKTION DEUTSCHLAND HILFT zu Gute kommen.Wir freuen uns, unseren Beitrag leisten zu können, das Leid der Menschen durch eure Spende zu lindern und freuen uns auf viele Besucher.🙏🇺🇦

➡️ Unser Fotoalbum bei facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick – 19.03.22: RRC Prog Night 2022

🆓 Eintritt frei!


Wir laden ein zur 3. Rockin‘ Rooster Club Progressive Night.


Diesmal mit:
Emerald Edge ➡️https://www.facebook.com/emeraldedge/
Blossom Cult ➡️https://www.facebook.com/blossomcult/

EMERALD EDGE
ist eine Progressive Metal Band aus dem Raum Düsseldorf. Emerald Edge sind vier Vollblutmusiker und haben sich nicht nur in der Region einen wohlklingenden Namen gemacht und seit ihrer Gründung bei zahlreichen Konzerten und Festivals bewiesen dass sie ihr Handwerkszeug beherrschen.

BLOSSOM CULT
Das erste Jahr war für den brandneuen Prog Metal Act BLOSSOM CULT so turbulent wie es der Start einer Band nur sein könnte. BLOSSOM CULT wagten sich genau dann in die Öffentlichkeit, als im März 2020 jene unvorhersehbare Krise die Welt erschütterte. Gegen alle Widerstände machten sie sich auf, um einen sicheren Hafen für all jene Freigeister zu gründen, die sich in unserer modernen, gespalteten Gesellschaft verloren fühlen. Sie veröffentlichten ihre hoch gelobte Debüt-EP “Closure” im September 2020, begleitet von drei erfolgreichen Video-Veröffentlichungen. Jetzt enthüllt die Gruppe um János Romualdo Krusenbaum (Gesang, Gitarre, Keyboard), Max Krüger (Gitarre, Backing Gesang) und Rik Schindler (Schlagzeug, Backing Vocals) endlich ihr neues Werk – ein tiefgründiges Konzeptstück mit dem Namen “Prequel”. Die neuen Songs reflektieren den neuen Zustand der Welt und scheuen nicht davor zurück, kontroverse Themen aufzugreifen – gleichzeitig machen sie sich jedoch nie mit einer Seite gemein inmitten all dieser Diskussionen, die unsere Gesellschaft so spalten wie niemals zuvor. In einer verwirrten, verängstigten und entzweiten Welt betonen BLOSSOM CULT die Relevanz freier, expressiver Kunst, welche die Dinge in Perspektive rückt und den Menschen eine Chance gibt, die Gesellschaft der “Neuen Normalität” auf einer tieferen, emotionalen Ebene zu verarbeiten.

Ausgefuchste Rhythmen, viel Melodie und musikalische Experimentierfreude sind garantiert!

➡️ Unser Fotoalbum bei Facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick – 12.03.22: Rockin‘ Rooster Club 76

Mit:

Queen of Distortion ➡️https://www.facebook.com/QueenofDistortion2018/
The Late Night Call ➡️https://www.facebook.com/latenightcallmusic
Talking Machine ➡️https://www.facebook.com/talkingmachine.de/

➡️ Unser Fotoalbum bei Facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick – 12.02.22: Rockin‘ Rooster Club 75

Einlass: 19:30h
3 Bands live on stage – 🆓 Eintritt frei!

Mit:
Kings & Hurricanes ➡️https://www.facebook.com/kingshurricanes/
Flamingo Me ➡️https://www.facebook.com/flamingome/

 

ℹ️ Kings & Hurricanes:
Formed in times when making music was not the easiest thing to do (2020 pandemic – you remember?), we found this *inhale* Five-Piece-Female-Fronted-Pop-Punk-Band to share our love for music and artists like State Champs, Stand Atlantic, WSTR, Neck Deep and so on. We are based in the beautiful city of Münster in Germany and are just in for the challenge of making german-based Pop-Punk a „thing“.

ℹ️ Flamingo Me:
Als Freunde eines eher unorthodox-eklektischen Rockmusikansatzes fällt es uns bis heute schwer, die Frage „was macht ihr eigentlich für Musik?“ zufriedenstellend zu beantworten. Jeder neue Song muss grob vereinfacht folgende Qualitätskriterien erfüllen: 1. schnell, 2. laut, 3. überraschend und 4., nicht zu lang. Wenn Elemente und Stilmittel aus Funk, Blues, Jazz, Rock´n´Roll u. a. Musikrichtungen dabei einfließen, entspringt das der puren Lust an der Musik und dem Ziel, so viel Spaß wie möglich zu haben. Wenn wir es dann beim Konzert mit Eurer Hilfe schaffen, die Dynamik und Explosivität unserer Songs auf die Bühne zu bringen, steht einem befriedigenden Konzerterlebnis nichts mehr im Wege.

➡️ Unser Fotoalbum bei Facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick – 15.01.22: SESSIONSPHERE im RRC

🆓 Eintritt frei! Einlass 19:30h

Musik im Augenblick komponieren, im Hier und Jetzt erleben und mit anderen in Echtzeit zu teilen, das ist die Idee hinter Sessionsphere.


Die vier Musiker, die sich dieser Herausforderung stellen sind Jürgen Borchert an den Keyboards, Martin Wendler am Bass und Didgeridoo, Frank Piontkowski an Gitarre, Cello und Handpan und Martin Zang am Schlagzeug.
Freut Euch auf Klangspähren, Melodien, treibende Beats und Dinge, die einfach passieren, weil sie passieren

➡️ Unser Fotoalbum bei Facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick 2021 – Alle Künstler beim Rockin’ Rooster Club e.V.

Unser Jahresrückblick auf 2021 fällt aus bekannten Gründen kleiner aus, als wir es gewöhnt sind. Die Veranstaltungen konnten leider erst ab August wieder richtig Fahrt aufnehmen, dafür haben wir die Zeit zwischen August und Dezember intensiv genutzt und 16 Events mit 24 Acts auf die Beine gestellt.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Eure Unterstützung und Solidarität, vielen Dank an unsere neuen Mitglieder und danke an alle, die uns mit Spenden unterstützt haben. Vielen Dank auch an unsere treuen Gäste, die den Club trotz der widrigen Umstände weiterhin besucht haben. Wir lassen uns nicht unterkriegen und freuen uns schon auf das kommende Jahr 2022. Bereits im Frühjahr gibt es viele interessante Veranstaltungen.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Besuchern, Freunden und allen Künstlern, die bei uns aufgetreten sind, und natürlich auch allen, deren geplante Auftritte Corona bedingt abgesagt werden mussten, ein gutes, gesundes, neues Jahr!
Ganzer Beitrag

Rückblick – 12.12.21: Dead Parrot Theatre im RRC – „Spielesammlung“

Mit:
Dead Parrot Theatre ➡️https://www.facebook.com/Dead-Parrot-Theatre-1409760259247866

Pärchen in den Dreißigern haben es nicht leicht. Im pulsierenden Zeitenstrom zwischen der dritten Telefonkonferenz und dem vierten Yogi-Tee bleibt kaum ein Moment fürs Zwischenmenschliche. Cordula und Max freuen sich deshalb auf den ersten Urlaub seit Langem. Es geht an einen See nach Mariannelund, Schweden. Kurz vor knapp springt aber das Pärchen, mit dem sie gemeinsam fahren wollten, ab. Da alle in Frage kommenden Wunschalternativen, die man nach Beliebtheitsgrad abtelefoniert, keine Zeit haben, entscheiden sich die beiden notgedrungen für ein Geheimcasting unter brutalsten Bedingungen: bei einem Spieleabend. Die letzten Notstopfen werden spontan eingeladen und unter die Lupe genommen, um das kleinste Übel zu finden. Dass dieser Abend dazu verdammt ist, desaströs zu enden, schwant unseren Globetrottern da noch nicht.

Mit: Uwe Bentz, Robin Höns, Kristin Luchsinger, Désirée Malethan, Tobias Müller, John Schöllgen , Franziska Schurr, Jan Stöcker, Franziska Werner, Sarah Westerkamp und Julia Wölfl

Buch und Regie: John Schöllgen

➡️ Unser Fotoalbum bei facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick – 11.12.21: Rockin‘ Rooster Club 74 – 3 Bands on Stage

☣️ Es gilt 2G. Einlass nur für geimpfte und genesene Besucher. Veranstaltung wird bestuhlt.

Einlass: 19:30h
3 Bands live on stage – Eintritt frei!

Mit:

Indeed ➡️https://www.facebook.com/indeedband

Danach: JAM SESSION!

Frogcodile und Tier & LAUTE Band fallen aus.

➡️ Unser Fotoalbum bei Facebook

Ganzer Beitrag

Rückblick – 08.12.21: Go Music Tour Dezember 2021

UPDATE: Jan Bierter springt ein für den erkrankten Victor Smolski.

GO MUSIC ➡️https://www.facebook.com/GoMusicEngelien

Mit:
Martin Engelien – Bass, Conferencier ➡️https://www.facebook.com/martin.engelien
Martin Martino Gerschwitz – Vocals, Keyboards (Iron Butterfly, Eric Burdon, Walter Trout) ➡️https://www.facebook.com/martin.gerschwitz
Victor Smolski – Guitar (Almanac, Lingua Mortis Orchestra) ➡️https://www.facebook.com/victorsmolskiofficial
Charly T. – Drums (Westernhagen, Nena, The Lords) ➡️https://www.facebook.com/charly.terstappen.de


Nachdem im Dezember der Jahre 2018 und 2019 die Go Music mit einer großen Besetzung, bestehend aus einer 5-köpfigen Rockband und einem 4-köpfigen Klassikensemble, auf eineerfolgreiche, weihnachtliche Konzertreise ging, standen für die Weihnachtszeit des Jahres 2020 bereits 20 Termine der GO MUSIC MAGIC CHRISTMAS SHOW im Kalender, allesamt in größeren Sälen als in den Jahren zuvor.Durch die bekannten weltweiten Zustände mussten die Termine abgesagt werden und sollten in diesem Jahr stattfinden. In der Planungszeit der Weihnachtskonzerte zeichnete sich bereits ab, dass die Veranstalter durch die Pandemie immer noch unsicher waren, die Konzerte in größere Hallen zu legen. So muss die große GO MUSIC MAGIC CHRISTMAS SHOW, die Verschmelzung von Rock mit klassischen Elementen ein weiteres Jahr pausieren.


Für die anstehenden GO MUSIC Club Konzerte haben Victor Smolski (Gitarre, Almanac, Lingua Mortis Orchestra)) und Martin Gerschwitz (Gesang, Keyboards, Iron Butterfly, Eric Burdon)) aus der MAGIC CHRISTMAS SHOW zugesagt und werden mit einem der besten Deutschen Rockschlagzeuger, dem legendären Charly T. (Westernhagen, Nena, The Lords), nicht nur für vorweihnachtliche Stimmung sorgen.

Am Bass erleben wir den Gründer der Go Music Konzertreihe, Martin Engelien (Klaus Lage Band).

Die DEZEMBER GO MUSIC Band:
Martin Martino Gerschwitz – Vocals, Keyboards (Iron Butterfly, Eric Burdon, Walter Trout)
Victor Smolski – Guitar (Almanac, Lingua Mortis Orchestra)
Charly T. – Drums (Westernhagen, Nena, The Lords)
Martin Engelien – Bass, Conferencier

➡️ Unser Fotoalbum bei facebook

Ganzer Beitrag