Samstag, 28.09.24: RRC Prog Night 2024


🆓 Eintritt frei! Einlass: 19:30h
Wir laden ein zur 5. Rockin‘ Rooster Club Progressive Night.
Diesmal mit:

Emerald Edge
Aëdon

EMERALD EDGE
Emerald Edge ist eine Progressive Metal Band aus dem Raum Düsseldorf. Die Band, bestehend aus vier Vollblut-Musikern, hat sich nicht nur in der Region einen wohlklingenden Namen gemacht. Seit ihrer Gründung haben die Musiker bei zahlreichen Konzerten und Festivals bewiesen, dass sie ihr Handwerkszeug beherrschen.
Emerald Edge werden im Rahmen der Prog Night am 22.04.2023 im Rockin’ Rooster Club e.V. in Haan ihr erstes Livealbum „Live at Rockin’ Rooster“ als Doppel CD veröffentlichen. Das Album enthält Songs aus allen Schaffensphasen der Band. Darüber hinaus werden auf dem Album auch vier neue und unveröffentlichte Kompositionen enthalten sein. Hierbei beweisen Emerald Edge erneut Mut zu eingängigen Melodien. Sie unterstreichen dabei ihr Credo, über den Genre-Tellerrand hinaus zu denken und sich immer neuen Herausforderungen zu stellen.
Emerald Edge setzen sich keine musikalischen Grenzen. Nicht zuletzt Alice Aschauers Violine oder Martin Wendlers Didgeridoo ist es zu verdanken, dass der geschliffene Smaragd nicht nur funkelt, sondern immer wieder unverhofft zu strahlen beginnt.

AËDON
»Stimmung ist uns wichtig. Wir wollen Musik machen, in die man sich fallen lassen kann, in der man versinkt und die einen für Tage nicht mehr loslässt.«
Irgendwo zwischen Alternative und Progressive, gelingt Aedon die perfekte Mischung aus Energie, Leichtigkeit und Melancholie. Damit gefallen die Songs jedem, der Gitarrenmusik nicht abgeneigt ist. Überraschende Akkordwechsel, dreistimmiger Gesang und abwechslungsreiche Songs holen aber auch eingefleischte Rockfans ab. Die Band wurde 2015 gegründet, ein Jahr später ist ihre EP „Leaves Turning Red“ erschienen.
Nur zwei Jahre nach ihrem Bühnendebüt führte sie ihre emotional mitreißende Show 2017 für drei Gigs nach Wuhan in China. Als Act des EURO ROCK Projekts von Peter Bursch spielten Aedon mehrere Konzerte in Frankreich und Holland. Zu zahlreichen Gigs in ganz Deutschland zählen Festivals wie Essen Original, Hardtbeat Festival, Vaccuumfest und Taumzeit Festival zu den Highlights. Der Bandname Aedon bedeutet „Nachtigall“ und geht auf die tragische Geschichte der Göttin Aedon aus der griechischen Mythologie zurück.
Ein glücklicher Zufall machte Bertram Engel und Peter Keller auf die Band aufmerksam.
Bertram Engel ist Schlagzeuger, Komponist und Produzent. Er trommelt seit den 70er Jahren in Udo Lindenbergs Panikorchester und ist festes Mitglied der Peter Maffay Band. Dort hat er Gitarrist Peter Keller kennen gelernt, der ebenfalls zum festen Maffay Ensemble gehört. Peter Keller ist Echo-Preisträger, Komponist und Produzent von Peter Maffay,Laith-Al-Deen, a-ha, Karat und weiteren Topacts. Gepackt vom 2021 entstandenen „Gentle Rain“ haben sich Bertram Engel und Peter Keller erstmals als Produzenten zusammengetan und Aedon nach Hamburg in die Chefrock-Studios eingeladen. In wenigen Tagen wurden drei vorhandene Songs perfektioniert – bereit, 2023 die Musikwelt zu erobern.


➡️ Unser Event bei Facebook